Schlagwort-Archive: Zyklische Sonette

Montag der zweiten Adventswoche

Advent – Sonettenkranz VII   Dies Licht von Osten leuchtet uns im Norden, Von Seinen Jüngern in die Welt getragen, Es strahlt als Hoffnung in ein Meer von Plagen, Ist vielen Leitstern, Trost und Halt geworden.   Befreit aus einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

2. Adventssonntag – Populus Sion

Advent – Sonettenkranz VI   Und trotzdem drohen Ihm die Söldnerhorden. Und kleine Kinder sind bedroht bis heute, Sind wehrlos, schutzlos oft, und sind zur Beute Von Geilheit und Profitgier oft geworden.   Den ungelegnen Kleinen droht die Meute, Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Samstag der ersten Adventswoche

Advent – Sonettenkranz V   Dies Kleine, das die Herzen leicht gewinnt, Dem Hirten und Gelehrte Gaben brachten Und über dem die Engel Gottes wachten, Weiß nichts vom Bösen, das durch Weltzeit rinnt.   Die Weisen wussten nicht, was sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Donnerstag der ersten Adventswoche

Advent – Sonettenkranz IV   So rührt Er uns, lässt Liebe überborden, Ergreift auch jene, die Ihm ferne stehen. Wer kann an einem Kind vorübergehen, Wer ist durch Kinderblick nie weich geworden?   Die unbewusst uns Kopf und Herz verdrehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dienstag der ersten Adventswoche

Advent – Sonettenkranz III   Bedürftig, hungrig, süß – wie Kinder sind, Das Händchen, das schon nach dem Leben greift, Der Blick, der noch in Himmelsfernen schweift, Neun Monde alt – ein neugebornes Kind,   Von Zellen bis zur Lebenskraft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Montag der ersten Adventswoche

Advent – Sonettenkranz II   Er fordert unsre Liebe als ein Kind, Im Mutterleib und an der Mutterbrust Geborgen und genährt, noch unbewusst, Das noch auf nichts als warme Nähe sinnt.   Noch unbekannt mit Trauer und Verlust, Denn Muttertrost … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

1. Adventssonntag – Ad Te levavi

Mein Adventskalender beginnt nicht mit dem Dezember, sondern mit dem 1. Adventssonntag. Also heute. Allen Lesern wünsche ich eine gnadenreiche und stressarme Adventszeit! Advent – Sonettenkranz I   Der Herr ist Menschenohnmacht selbst geworden! Wer kann sich über Schwäche noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was am Katholizismus so klasse ist: Maria!

Himmelskönigin, Mutter der göttlichen Liebe, Heil der Kranken, Unbefleckte Empfängnis, Königin der Apostel, Mutter der Kirche… die Titel der Mutter Jesu sind schier unzählig. All diese Titel beschreiben und ehren die Jungfrau Maria, aber sie ehren noch mehr den, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Rückblick voll Dank und Freude

Das vergangene Jahr war für mich von so vielem Schönem und Gutem geprägt und bereichert, daß daneben alle auch erlittene Unbill eher lächerlich wirkt. In der Karwoche pilgerte ich mit Freunden nach Rom und brachte von einer wundervollen Woche mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zyklische Sonette auf Radio Horeb

Das Buch ist ja nicht erst seit gestern auf dem Markt. Radio Horeb hat es auch nicht erst gestern, sondern schon am 1. November vorgestellt – aber ich hatte das ganz vergessen. Die Aufnahme war eher nebenher entstanden, direkt nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , ,