Schlagwort-Archive: Weblog

Die Wahl und das Weblog

Nur ganz kurz: Gleich was für eine seltsame Regierung bei dieser Wahl herauskommt, dies Weblog geht weiter. Es wird hier auch weiter um Lebensrecht und Lebensschutz gehen. Außerdem werde ich weiter Eichhörnchen füttern und Sonette schreiben, so Gott will. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit ,

„Katholisch“ und „Kulte“: Ganz, ganz böse!

Die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in Berlin-Steglitz ist ein angenehmer Ort. Der Bestand ist sehenswert für eine Bezirksbibliothek. Die Bibliothek ist kinderfreundlich mit einem feinen Kinderbuchbestand und gemütlichen Kinder-Sitzecken sowie gelegentlich Lesungen für Kinder. Sie ist jugendfreundlich mit einer großen Menge an Jugendbüchern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Seit zehn Jahren blogge ich!

WordPress machte mich darauf aufmerksam, daß ich heute seit zehn Jahren daselbst registriert bin. Angefangen hatte ich als Kalliope – die Vorleserin. Mein Blog hat sich mit der Zeit gewandelt. Es gab Zeiten mit täglicher Bloggerei, kleine und größere Pausen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Gute Folge eines blöden Kommentars

Manchmal bin ich nicht im Internet. Stundenlang. Dann kann passieren, daß ein Kommentator etwas kommentiert, wovon er keine Ahnung hat, und dies auf eine Art, die den Regeln einer zivilisierten Unterhaltung widerspricht. Daraufhin kann einerseits geschehen, daß ich ihn in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Radio Horeb, kath.net und ich

Der dritte Teil meiner Sendereihe über das völlig verkehrte Mittelalterverständnis des 19. Jahrhunderts wird am 2. Februar 2017 um 20.30 Uhr auf Radio Horeb ausgestrahlt. Wie immer ist es auch später als Podcast zu hören. Meine nächste Kolumne auf kath.net … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Rückblick voll Dank und Freude

Das vergangene Jahr war für mich von so vielem Schönem und Gutem geprägt und bereichert, daß daneben alle auch erlittene Unbill eher lächerlich wirkt. In der Karwoche pilgerte ich mit Freunden nach Rom und brachte von einer wundervollen Woche mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Der Blogoezesanen-Adventskalender naht!

Mitbürger! Blogger! Katholiken! Wie in den vergangenen Jahren, soll es auch heuer wieder einen Adventskalender der Blogoezese geben. Heike Lux, Weihrausch und Gnadenvergiftung, hat wieder die Organisation auf sich genommen. (Trefflich! Tausend Dank!) Zur Stunde brauchen wir noch Beiträge für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Zwischendurch mal schmökern?

Das geht zum Beispiel in meinen Links. Wenn man dort nach Lektüre zahlreicher guter Weblogs ganz herunterscrollt oder auch gleich hier guckt, findet man meine Maupassant-Übersetzungen. Freunden des friedlichen, frommen Landlebens empfehle ich besonders Auf dem Lande und Die Schnur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , ,

Dem Bloggerfreund Theomix zum Wiegenfest

Ein Christenfreund mit Wort- und sonstgem Witz, Ein Wortfreund, dem kein Scherz zu unernst bleibt Und der den Ernst nie allzu scherzarm treibt, Trifft Hirn und Herz mit manchem Geistesblitz! Auch im Disput – selbst an Marienfesten! – Scheu ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Eine Nominierung

Die Christin und Bloggerin Sharela hat mich für Liebster Award nominiert. Zunächst einmal: Dank für die Nominierung. Der Award soll dazu dienen, unbekannte Blogs bekannter zu machen – und daß dies für mein Weblog gewollt wird, freut mich. Jedoch: Liebster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar