Schlagwort-Archive: Tobias Klein

Demonstrieren ist ein bißchen wie Pilgern, nur lauter

Unter dem Motto „Ich bereue nichts“ (echt jetzt!) veranstalteten heute etwa fünfhundert Neonazis einen Rudolf-Heß-Gedenkmarsch. Peinlich genug! Aber vielleicht muss eine Demokratie auch dieses Maß an Dummheit, gepaart mit Bosheit, noch gerade aushalten. Etwa doppelt so viele andere Menschen gingen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Demonstrieren gegen nazihafte „Helden“verehrung

Am kommenden Samstag, dem 19. August, um 11.00 Uhr am S-Bahnhof Spandau, beginnt die Demonstration Spandau wehrt sich – eine Gegendemonstration gegen eine von Neonazis geplante Kundgebung zum ehrenden Andenken an Rudolf Heß. Ich bin keine Spandauerin, aber ich finde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Und wieder eine schicke Rezension!

Harald Stollmeier, der Eisvogel, war so freundlich, mein Büchlein „Die Befreier“ hervorragend zu rezensieren. Dreizehn Geschichten reihen sich in Claudia Sperlichs neuem Büchlein scheinbar unschuldig aneinander und erinnern an Kafka („Das Amt“), Stanilaw Lem („Die Befreier“) und Edgar Allan Poe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , ,

Die Befreier – frisch rezensiert!

Und wie! Ich bin gerade sehr dankbar und sehr glücklich. Guckt einfach hier, dann wißt Ihr, warum.

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , ,

Mittwochsklub

Gestern, am Aschermittwoch, traf sich der Mittwochsklub zum ersten Mal. Tobias und Suse Klein hatten diese Idee lange gewälzt. Der Kaplan der Gemeinde Herz Jesu in Tegel war ganz dafür, und es meldeten sich auch genügend Leute, um einen guten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Nur nicht nach Hause – Tobias und Suse Klein

Gestern durfte ich meine Freunde und Bloggerkollegen Suse und Tobias Klein bei einer Lesung mit Musik im Brit Pub, einer urigen Kneipe im Bahnhof Hermsdorf, erleben. Ich kann nur bitten: Macht das öfter! Ein Keyboarder und ein Kontrabassist sorgten für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Rückblick voll Dank und Freude

Das vergangene Jahr war für mich von so vielem Schönem und Gutem geprägt und bereichert, daß daneben alle auch erlittene Unbill eher lächerlich wirkt. In der Karwoche pilgerte ich mit Freunden nach Rom und brachte von einer wundervollen Woche mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Blitzmerker in Friedenau

In der U-Bahnstation nächst meiner Heimatgemeinde hat jemand ein ungewöhnliches Graffito hinterlassen. Aber echt: Die Hochzeit meiner Freunde Suse und Tobias ist schon eine ganze Woche her! Aber macht ja nichts, man kann gar nicht oft genug sagen, daß die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Suse, Tobias und die Trauzeugin

Gestern haben meine Mitblogger, Freunde, Römlinge Suse und Tobias einander in meiner Heimatgemeinde das Sakrament der Ehe gespendet. Und ich bin Suses Trauzeugin! Es war eine wundervolle, bewegende Brautmesse, es waren Blogoezesane dabei, aber durchaus nicht nur. Auch meine Hausgenossin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Herzlichen Glückwunsch, Tobias!

O jubelt laut! Vor vierzig Jahrn geboren Ist uns ein frommer edler Germanist, Den Gott zu Seinem Streiter hat erkoren – Ein Blogger, Popculteur und frommer Christ! Tobias, unterm gelben Banner schreite, Wenns geht und Gott es will, nochmal so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur, Weltliches | Verschlagwortet mit , ,