Schlagwort-Archive: Pfingsten

Immer noch: Gesegnete Pfingsten!

Heiliger Geist: Auch heute wird Er besonders gefeiert, erbeten, ersehnt. Zu rechnen ist mit Ihm immer. Hrabanus Maurus (780-856) dichtete viel, meist in der klassischen Form des Hexameters. In einer uns vertrauteren, für ihn noch recht modernen Liedform schrieb er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gesegnete Pfingsten!

Allen Lesern wünsche ich segensreiche, geistvolle, frohe Pfingsttage! Pfingsten Licht unter Schwingen der Taube trägt und schwindet ganz sacht: Geist senkt sich auf die Erde, Einer hörts und gibt Acht. Taubenschwingen im Lichte schweben und steigen empor: Geist hebt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Komm, Heiliger Geist!

Stephen Langton (um 1150-1228) schrieb die Pfingstsequenz, zugleich mein Lieblingslied. In meiner Übersetzung: Komm, Du Heiliger Geist, Send vom Himmel herab Einen Strahl deines Lichtes. Komm, Du Vater der Armen, Komm, Du Geber der Gnaden, Komm, Du Leuchte der Herzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , ,

Gesegnete Pfingsten!

Allen Lesern meiner Seiten wünsche ich geistvolle, frohe, segensreiche Pfingsttage! Hrabanus Maurus: Veni Creator Spiritus In meiner Übersetzung: Komm, schöpfrischer Geist, besuche Der Deinen Denken, erfülle Mit himmlischer Gnade die Seelen All jener, die Du geschaffen. Der Du der Tröster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , ,