Schlagwort-Archive: Parodie

Was mir unter einem Gingko einfiel

… an einem herrlichen Oktobertag: Nova Gingko biloba Dieses Baums Blatt, esoterisch Schon von Goethe angehaucht, Gibt zu denken mir: Ach wär isch So berühmt und so erlaucht Wie der, den sie Fürsten nennen, So als ob kein andrer blüht! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Weltliches | Verschlagwortet mit , , ,

NGL-Verbesserung

Neues Geistliches Lied ist ein Genre, über das ich mich zuweilen echauffiere. Den Abschluss eines im übrigen sehr schön gestalteten Kreuzweg-Gottesdienstes bildete heute abend eines mit folgendem Text: Wo Menschen sich vergessen, die Wege verlassen, und neu beginnen, ganz neu, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare