Schlagwort-Archive: Maria

Freitag der ersten Adventswoche

Heute feiert die Kirche das Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria. Zur Klarstellung: Dies Fest hat nichts mit Sex zu tun. Es hat darüberhinaus auch nichts mit keinem Sex zu tun. Es geht um etwas anderes. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

χ451 – die Zeitschrift für Katholiken

Die erste, die Oktoberausgabe liegt noch neben mir – sie erreichte mich mit der Bitte, an weiteren Nummern des in zweimonatlichem Rhythmus erscheinenden Blattes mitzuarbeiten, und nach gründlichem Durchlesen sagte ich zu. Das heißt, in der demnächst erscheinenden Dezemberausgabe werde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Rosenkranzmonat Oktober

Rosenkranz Ein Kreuz und neunundfünfzig Perlen gleiten Durch meine Finger, stetig, ohne Hast. Bei Jesus und Maria halt ich Rast, Sie helfe mir, für Ihn mich zu bereiten. In alle Tage meines Lebens passt Zu allen stürmischen und ruhigen Zeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , ,

Maria zum Geburtstag

Das historische Datum ihrer Geburt kennen wir nicht (ebenso wenig wie das historische Datum der Geburt ihres Sohnes). Aber daß sie geboren ist, steht fest – und daß sie von Anfang an von der Erbsünde bewahrt blieb (was Katholiken neun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , ,

Maria Königin

Das heutige Hochfest hängt mit einem anderen Fest zusammen, das wir vor einer Woche feierten – die Aufnahme Mariens in den Himmel. Mariæ Dormitio, Maria Regina Zum Himmel steigt die Gottesmutter auf. Was schlangenhaft sich um die Erde windet, Zertritt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , ,

Mariä Himmelfahrt

Am vergangenen Sonntag haben wir das Fest vorgezogen gefeiert, heute noch einmal zum eigentlichen Termin – diesmal mit einem Gedicht. Mariä Vollendung Sie hat das Wort das Sprechen gelehrt. Er, das fleischgewordene Wort, Er, der lehrt in bildhaftem Wort, lernte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , ,

Mariä Vollendung

Damit recht viele an diesem schönen Fest teilnehmen können, wurde es in unserer Gemeinde am heutigen Sonntag vorgezogen gefeiert. Zu Mariä Himmelfahrt gibt es die Tradition der Kräuterweihe – duftende Kräuter werden zu Sträußen gebunden, in der Kirche gesegnet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Was am Katholizismus so klasse ist: Maria!

Himmelskönigin, Mutter der göttlichen Liebe, Heil der Kranken, Unbefleckte Empfängnis, Königin der Apostel, Mutter der Kirche… die Titel der Mutter Jesu sind schier unzählig. All diese Titel beschreiben und ehren die Jungfrau Maria, aber sie ehren noch mehr den, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Was am Katholizismus so klasse ist: Das Frauenbild!

Ja, genau. Denn von keiner anderen Religion und keiner Weltanschauung werden Frauen so hoch geachtet. Kürzlich sagte mir jemand, die katholische Kirche verbiete Frauen doch den Mund. Nein, tut sie nicht! Vielmehr lehrt der Katechismus der Katholischen Kirche: Mann und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Was am Katholizismus so klasse ist: Die Feste!

Katholiken feiern eigentlich immer. Natürlich wird in der katholischen Kirche jeden Tag die Messe gefeiert – nicht in jeder Gemeindekirche täglich, aber insgesamt in der Kirche als Gemeinschaft der Gläubigen. Jeden Augenblick wird irgendwo auf der Welt Messe gefeiert. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare