Schlagwort-Archive: Mandelblüte

Emmaustag

Caravaggio: Emmaus Gleiche ich jenem Jünger, der ganz plötzlich an wohlvertrauter segnender Gebärde, den sanften Fremden kennt, die Arme breitet – halb lachend und halb weinend, unentschieden, ob er umarmen, ob er knien solle? Gleiche ich jenem, der die Lehnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zwei Brüder

… und der brave von beiden wird bis heute zu wenig beachtet. Dabei finde ich ihn, den beleidigten Rechthaber, genauso wichtig wie seinen leichtsinnigen und verschwenderischen jüngeren Bruder. Der eifersüchtige Bruder Lk. 15,11-32 Die harte Arbeit hab ich gern gemacht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Anregung zum Welttag des Buches

Kurz und knapp: Lest! Zum Beispiel etwas von Josef Bordat: Credo. Wissen, was man glaubt ders.: Das Gewissen. Ein katholischer Standpunkt Etwas von Harald Stollmeier: Das Kreuz aus Krippenholz. Christliche Gedichte Märchen vom Erwachsenwerden Märchen von Liebe und Mut Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

Mandelblüte: Noch ein Buchblog

Neulich habe ich meinem neuesten Buch Archipoeta ein Weblog erstellt. Ein weiteres Buchblog folgt heute für meinen im vergangenen Frühjahr publizierten Gedichtband Lass mich bekennen Deine Mandelblüte. Ich freue mich auf Follower und Kommentare. Und natürlich auf Buchkäufer und -leser. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , ,