Schlagwort-Archive: Freude

Halleluja! Jesus lebt!

Allen Lesern wünsche ich gesegnete Ostern, voll unfassbarer, jubelnder Freude, ohne Ängste und Zweifel, ohne Schmerz und Krankheit und Trauer… Ich weiß: So ist es für viele nicht. Da ist noch immer Tod und Not und Krankheit und Behinderung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Requiem für Père Alain

Die kleine Kirche St. Thomas von Aquin in Berlin-Charlottenburg zeigte gestern Abend, daß sie hunderte Menschen fassen kann – denn der ermordete Père Alain-Florent Gandoulou wurde verabschiedet. Als Weiße war ich Teil einer kleinen Minderheit, als Katholikin Teil einer weltumspannenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Tausend Dank!

Gestern war so ein Tag, da stimmte einfach alles. Sogar das Wetter strahlte mich an, was Ende Februar eher selten geschieht (mein gewöhnliches Geburtstagswetter ist grauer Matsch). Liebe Gäste waren da, und von nah und fern wurde ich überhäuft mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , ,

Rosenkranz bei Nacht und Nebel

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Augsburg sind, nun ja, spannend für Fremde. Die Buslinie 211 fährt stündlich, und sie fährt abends sowie an Sonn- und Feiertagen nicht die gleiche Strecke wie wochentags. Das bescherte mir einige Warterei – und eine sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Christus ist erstanden, Halleluja!

Was war das für eine schöne Osternacht! Der Beginn war diesmal schon um 21.00 Uhr, was ich eigentlich zu früh finde. Aber das soll die letzte Kritik daran sein. Osterfeuer, Einzug in die dunkle Kirche, Lumen-Christi-Ruf und das langsame Hellwerden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Gesegnete Osterspeisen

Zu unserer Gemeinde gehören viele Polen. Die haben den hierzulande schon fast vergessenen Brauch der Speisensegnung zu Ostern wieder eingeführt. Heute war ich zum ersten Mal dabei und fand es sehr schön. Warum segnet man die Speisen gerade am Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nach einer guten Veranstaltung

… bin ich so richtig glücklich. Ich habe vorhin in der Arche Potsdam einen Vortrag über den Kirchenlehrer Athanasius gehalten, der gut war, gut besucht war, gut ankam – und Blumen habe ich auch bekommen! Radio Horeb war auch dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , ,

Unbeantwortete Hilferufe

Aus Aleppo kommen über die sozialen Medien erschütternde Hilferufe – Zeugnisse von Menschen, die wissen, daß sie mit großer Sicherheit in kurzer Zeit auf furchtbare Weise sterben werden. Diese Zeugnisse werden vielfach geteilt. Kommentiert werden sie gern mit der Forderung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Ein großes gelbes Paket

Vom Einkaufen kommend, fand ich eine Nachricht – beim Nachbarn wurde ein Paket abgegeben. Ein großes, gelbes Paket. Aber die Autorenexemplare können es unmöglich schon sein, nicht ohne Owl Post – die ich für unwahrscheinlich halte. Es ist dann auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Wenn Dichter Fronleichnam feiern

… kann es sein, daß auf dem Rückweg das ein oder andere Gedicht entsteht. So auch heute. Was für ein wundervoller Tag! Fronleichnam am Gendarmenmarkt I Mein Herz fasst die Freude nicht, die Gott mir schenkt – mein ganzer Leib … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,