Schlagwort-Archive: Feier

Gesegnete Pfingsten!

Allen Lesern wünsche ich segensreiche, geistvolle, frohe Pfingsttage! Pfingsten Licht unter Schwingen der Taube trägt und schwindet ganz sacht: Geist senkt sich auf die Erde, Einer hörts und gibt Acht. Taubenschwingen im Lichte schweben und steigen empor: Geist hebt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu lesen und zu hören

Auf kath.net habe ich etwas über die katholische frühsommerliche Festserie veröffentlicht – denn die typisch katholische Feierlust ist in diesem Monat besonders ausgeprägt. Radio Horeb sendet am Dienstag, 20. Juni, um 20.30 meinen Beitrag über Athanasius (Live-Mitschnitt aus der Arche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was am Katholizismus so klasse ist: Die Feste!

Katholiken feiern eigentlich immer. Natürlich wird in der katholischen Kirche jeden Tag die Messe gefeiert – nicht in jeder Gemeindekirche täglich, aber insgesamt in der Kirche als Gemeinschaft der Gläubigen. Jeden Augenblick wird irgendwo auf der Welt Messe gefeiert. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Mariä Empfängnis

Die Kirche feiert heute die unbefleckte Empfängnis der Gottesmutter Maria – die Bewahrung Mariens vor der dem Menschen innewohnenden Neigung zur Sünde. Immaculata Du warst gezeugt, getragen und geboren Wie jeder Mensch – doch nie von Schuld beschwert. Ererbte Last … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , ,

Suse, Tobias und die Trauzeugin

Gestern haben meine Mitblogger, Freunde, Römlinge Suse und Tobias einander in meiner Heimatgemeinde das Sakrament der Ehe gespendet. Und ich bin Suses Trauzeugin! Es war eine wundervolle, bewegende Brautmesse, es waren Blogoezesane dabei, aber durchaus nicht nur. Auch meine Hausgenossin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare