Schlagwort-Archive: Eichhörnchen

Hörnchen hinter trüber Scheibe

Irgendwie werden die Photos nicht so besonders, wenn man keine Lust hat, die Fenster entweder zu putzen (lästig) oder zu öffnen (kalt). Aber immerhin – es ist erkennbar. Advertisements

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Herbstliches Hörnchen

Der Pelz ist dichter, die Ohrpuschel sind kürzer – Hörnchen bereitet sich auf die kalten Tage vor. Und es frisst unaufhörlich die fetten süßen Haselnüsse – ohne davon sichtbar zuzunehmen. Zwischendurch blickt es sinnierend in die Gegend: Wie wohl die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kamerascheues Hörnchen

Die Hörnchen sind in letzter Zeit zwar gewohnt oft da, aber unfassbar zickig, wenn ich sie ablichten will. Daher gibt es jetzt nur einige unscharfe Hörnchenbilder. Und was ich mir dafür noch anhören durfte! Was, ich werde photographiert? Unverschämte Journaille! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit

Hörnchen in der Sommerfrische

Erst einmal bildet es sich (nur das Buch fehlt noch, aber die Haltung ist schon sehr gut). Und dann wandelt es ungestraft unter Hortensien.

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Hörnchen speist heute auf dem Balkon

… und ich muss es durch die geschlossene Balkontür hindurch ablichten, denn wenn ich die aufmache, läuft es weg, ehe ich knipsen kann. Guten Appetit, Hörnchen!

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit ,

Hörnchen mit Häuschen

Nach verschiedenen Versuchen, eine hörnchengeeignete Futterstation hier anzubringen, ist es nun dieses Häuschen. Angeblich so klein, daß die dreisten Ringeltauben es nicht akzeptieren, das stimmt aber nicht ganz. Immerhin mache ich es ihnen damit schwer. Bald gibt es hoffentlich wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit

Hörnchen in der Kälte

Ein klarer, kalter Tag ist es – und Hörnchen ist heute munterer als gestern, weil der Pelz trocken bleibt. Nasses Wetter bedeutet: Pelz einschließlich Schwanz ist nass und schwer, und Hörnchen ist weniger beweglich und kann nicht so gut springen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Hörnchen im Schmuddelwetter

Ich konnte es nur bei schlechtem Licht durch ungeputzte Scheibe photographieren, aber es musste doch endlich wieder ein Hörnchenbild geben! Dies Hörnchen wirkt übrigens noch recht jung. Ich hoffe, es wird auch in diesem Jahr zahlreiche kleine Hörnchen geben!

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit

Hörnchen im Winterpelz

Nun sind sie dick eingemummelt, die Hörnchen, mit prächtigen Ohrpinseln, und sie kommen noch öfter ans Fenster als im Sommer – Futter wird knapp. Nun, vor meinem Fenster ist noch kein Hörnchen verhungert!

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit

Hörnchen beim Essen, Trinken und Wuseln

Ich werde nie verstehen, wie die Kleinen überleben. Denn die Energie, die sie mit dem Herumwuseln verbrauchen – von Trächtigkeit und Aufzucht mal ganz abgesehen – können sie eigentlich gar nicht über die paar Nüsse wieder aufnehmen! Aber dennoch – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare