Archiv der Kategorie: WELTLICHES

Was nicht unmittelbar in Katholonien liegt.

Männer! Hört auf, mich über meine Rechte zu belehren!

Nein, es ist nicht „mein Recht“ oder das Recht irgendeines Menschen, einen anderen Menschen umzubringen. Das gilt auch gegenüber Menschen im frühesten Stadium des Lebens. (Und ja, Leben beginnt mit der Zeugung. Fragt einen Biologielehrer, Grundschule langt.) Selbst das Umbringen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÖLLISCHES, KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Mauerblümchen

Ein sehr edles Mauerblümchen macht den Anfang – das Große Löwenmaul (Antirrhinum majus), hier in einer Zuchtform. Neben ihm ein Löwenzahn, schon abgeblüht und verweht. Fundort: Gleich neben dem Gertrauden-Krankenhaus. Das Mauer-Zimbelkraut (Cymbalaria muralis) macht seinem Namen alle Ehre, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Aus meiner Küche

Gestern und heute war ich mal wieder, wie mein Vater gesagt hätte, von der wilden Hausfrau gebissen. Gestern: etwa acht Liter Suppe aus Kichererbsen und Gemüse gekocht und eingeweckt, Brotteig angesetzt, Keksteig zubereitet. Beschlossen, heute nicht (wie sonst am Samstag) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Aus meiner Küche

Was man kurz vor Schluss unbedingt tun sollte

Sich mit Menschen versöhnen, mit denen man lange in bitterem Clinch liegt. (Kann, muss aber nicht, die Familie sein.) Gerechtigkeit und Barmherzigkeit gleichzeitig anwenden – und auch auf beide bestehen. Alles weiter tun, was auch sonst gut und wichtig war: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ich will Herrn Habeck gar nicht ärgern, aber…

… ich habe nun zum ersten Mal eine Online-Petition verfasst. Menschen in Deutschland sind von russischem Gas und Öl abhängig. Ohne diese Rohstoffe gibt es für die meisten weder Heizung noch warmes Wasser und Kochmöglichkeit. Damit finanzieren wir, ohne es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Milchmädchenrechnung

In Berlin, im Pleasureground des Schlosses Glienicke, ganz nahe bei Potsdam, steht der Abguss einer Skulptur des russischen Künstlers Pawel Petrowitsch Sokolow. Die originale Bronzeplastik schuf er 1810 für den Katharinenpark in Zarskoje Selo (das heutige Puschkin nahe Sankt Petersburg). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LITERATUR, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Kunst zum Lächeln

Sonett auf die Marchande d’Amours des Joseph-Marie Vien für Alipius Müller Kauft Putten! Putten, rosig, frisch und prall, Mit bunten Flügeln und mit zarter Haut! Sie sind stets munter, aber niemals laut Und werden zahm und brauchen keinen Stall. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Essen retten und tanzen

Am Samstagabend ist in Berlin-Tegel eine Abholstelle für vor dem Wegwerfen gerettetes Essen. Die Menschen, die das organisieren, legen sich sehr ins Zeug dafür – nicht nur holen sie die Lebensmittel in den Läden ab, wo sie sonst weggeworfen würden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Essen retten und tanzen

Flieg, Odessa, auf blau-goldnen Flügeln!

Am 13. März 2022 gaben Chor und Orchesterder Oper von Odessa ein Freiluftkonzert, das seitdem durchs Internet geht. Hier der Gefangenenchor „Va pensiero“ aus Verdis Nabucco. Das Libretto schrieb Temistocle Solera. Ich weiß nicht mehr, warum ich mich gerade im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LITERATUR, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Flieg, Odessa, auf blau-goldnen Flügeln!

Frieden der Ukraine!

Gib Deinen Frieden, Herr, der Ukraine, Gib Deinen Frieden auch der ganzen Welt! Daß unter blauem Himmel reifes Feld Zu Brot und Hostie allen Menschen diene! Durch angemaßte Macht, durch Stolz und Geld Rotiert von neuem Satans Kriegsmaschine: Gewehr, Rakete, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare