Weg, Wahrheit, Leben

Jesus, Weg, der in das Leben führt
Durch das Dornendickicht dieser Erde,
Führe mich in Deine Herrlichkeit!

Jesus, Wahrheit, die ins Leben trägt,
Rüstung gegen Schmeichelei und Lüge,
Schütze mich vor Satans Widerstreit!

Jesus, Leben, das kein Raum begrenzt,
Das die Zeitenschwelle überwindet,
Gib mir Teil an Deiner Ewigkeit!

© Claudia Sperlich

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter KATHOLONIEN, LITERATUR abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Weg, Wahrheit, Leben

  1. akinom schreibt:

    Drei Worte nur mit denen sich Jesus identifiziert. Das lässt ahnen weshalb wir ihm über jedes unnütze Wort Rechenschaft ablegen müssen.

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.