Gut. Katholisch. Lesenswert!

gut. katholisch. Verlässliche Informationen über unseren katholischen Glauben. – so der Titel und Untertitel einer Internetseite erster Güte. Verantwortlich ist laut Impressum eine Gruppe katholischer Priester im Dienst der Diözesen, Autor ist der Priester Peter van Briel im westfälischen Dorf Halverde.

Die Seite ist übersichtlich und schön gestaltet. Man findet solide Information zu geistlichen Themen, zum katholischen Glauben, zu den Sakramenten, außerdem Kommentare zu Kirche und Welt und witzige Glossen.

Es ist eine Freude, in diesen Artikeln zu stöbern. Pfr. van Briel schreibt klar und anschaulich, und es ist für jeden etwas dabei – für Menschen, die einfach mal wissen wollen, was dies komische Ding „Kirche“ eigentlich ist, ebenso wie für altgediente Katholiken, die mehr über ihren Glauben erfahren oder eine katholische Sichtweise auf weltliche Themen kennenlernen wollen.

Kennengelernt habe ich die Seite, weil Pfr. van Briel mich um die Lizenz für einen meiner Blogartikel bat. Die habe ich gerne gegeben.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter KATHOLONIEN, LITERATUR abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.