Eine gute Veranstaltung und ein Vorzug Berlins

Gestern abend hielt ich in der Arche Potsdam einen Vortrag über den Kirchenlehrer Hieronymus – es war ein voller Erfolg, gut besucht, und offensichtlich zur Freude der Hörer.
Mit dem Veranstalter habe ich gleich den nächsten Termin ausgeheckt:

Dienstag, 5. Juni 2018
19.30-20.30 Uhr
Buchvorstellung: Die Befreier – Geschichten von Verwandten, Nachbarn und anderen Dämonen
Arche Potsdam
Am Bassin 2
14467 Potsdam (schräg gegenüber von St. Peter und Paul)

– und der übernächste Termin muss noch festgelegt werden, aber daß es um den Kirchenlehrer Augustinus gehen wird, ist schon klar.

Auf die Veranstaltungen in der Arche Potsdam folgt regelmäßig ein Lokalbesuch. Der zog sich gestern ziemlich hin – und nun komme ich zu einem großen Vorzug Berlins: Wer morgens verschläft und abends einen wichtigen Termin hat, kann trotzdem zur Messe gehen, nämlich um 13.00 Uhr in St. Clemens, mit den Öffentlichen leicht erreichbar. Ich fühle mich wirklich privilegiert.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Katholonien, Literatur, Weltliches abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.