Monatsarchiv: Oktober 2017

Mittendrin Ost: Sehnsuchtsort – kommt und seht

Die Katholische Charismatische Erneuerung veranstaltet immer mal Kongresse und regionale Wochenendveranstaltungen mit dem Titel „Mittendrin“. „Mittendrin Ost“ fand vom 27. bis zum 29. Oktober im Gertrauden-Krankenhaus statt, vorwiegend in der Krankenhauskapelle. Es begann am Freitagabend mit Lobpreis und einer kurzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Von Frauen, Macht, Pullundern und der Kirche

Christiane Florin studierte Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Musikwissenschaft, wogegen nichts zu sagen ist. Außerdem schreibt sie Bücher. Ihr jüngstes Werk „Der Weiberaufstand. Warum Frauen in der katholischen Kirche mehr Macht brauchen“ (Mai 2017) tourt sie gerade durch Deutschland. Dagegen habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häretisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Verträgliche Hörnchen

Minutenlang saßen diese beiden ohne Zank und Streit am Futterhaus und mampften Haselnüsse. Das habe ich noch nie erlebt! In der Regel kommen erwachsene Hörnchen alleine; dazukommende Futterkonkurrenten werden entweder wütend verscheucht – oder verscheuchen selbst. Das Bild wird deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit ,

Was mir unter einem Gingko einfiel

… an einem herrlichen Oktobertag: Nova Gingko biloba Dieses Baums Blatt, esoterisch Schon von Goethe angehaucht, Gibt zu denken mir: Ach wär isch So berühmt und so erlaucht Wie der, den sie Fürsten nennen, So als ob kein andrer blüht! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Weltliches | Verschlagwortet mit , , ,

Krabats Vater

Google macht mich mit einem netten Bildchen darauf aufmerksam: Der 2013 gestorbene Autor Otfried Preußler wäre heute 94 Jahre alt. Der Roman Krabat, in dem der satanische Müller durch ein frommes junges Mädchen besiegt wird, hat mich als Jugendliche stark … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Eine kleine Geschichte

… habe ich heute gehört und gebe sie in meinen Worten wieder. Ein alter Mann saß am Stadttor. Ein Fremder kam und fragte ihn: „Ich möchte mich in dieser Stadt umsehen. Wie sind die Leute hier denn so?“ Der Alte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Weltliches | Verschlagwortet mit ,

Johannes der Täufer – mein Vortrag als mp3

Hier ist er, der gestern ausgestrahlte Vortrag über Johannes den Täufer. Man kann ihn auf Radio Horeb wie üblich auch als Podcast herunterladen oder beim CD-Dienst des Radios bestellen.

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , ,

Heute auf Radio Horeb: Johannes der Täufer

Heute Nachmittag um 16.30 Uhr bin ich auf Radio Horeb zu hören zur Frage „Was bewirkt der Heilige Geist in Johannes dem Täufer?“ Wie üblich, ist mein Vortrag hinterher als Podcast hörbar.

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , ,

Darf man Menschenleben gegeneinander abwägen?

Die ze.tt, der junge Partner von ZEIT Online, bringt unter dem Titel „Mein Leben darf wichtiger sein als das werdende Leben – eine Fotografin dokumentiert ihre Abtreibung“ ein Interview mit Esther Mauersberger, die damit natürlich nicht ihre Abtreibung dokumentiert, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Über Schutzengel

… ist neulich auf kath.net etwas von mir erschienen. Auch wenn das Schutzengelfest (2. Oktober) nun vorbei ist: Das Wirken Gottes durch Seine Schutzengel ist nicht vorbei, und also mache ich noch einmal darauf aufmerksam.

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , ,