Seiten sperren, Seiten entsperren

Ich hatte mich hier ziemlich heftig über eine Bibliothek geärgert. Nun aber hat mir ein Mitarbeiter der Bibliothek sehr genau erklärt, wie es zu einer solchen Sperrung kommen kann, nämlich durch die Unvollkommenheit des Algorithmus, und dadurch, daß eine Bibliothek leider auch zum Aufsuchen von Schmuddel-, Sekten- und Gewaltseiten mißbraucht wird, wenn sie sich nicht schützt.

Der Mitarbeiter hatte sich über den von mir überspitzt erhobenen Vorwurf der Diktatur zu Recht geärgert, und ich habe ihn (den Vorwurf, nicht den Mitarbeiter) gelöscht.

Ärgerlich bleibt es, daß offenbar der beste Algorithmus nicht imstande ist, die Homepage einer Römisch-katholischen Gemeinde von einer gefährlichen Sekte zu unterscheiden. Aber der Geist der Unterscheidung ist eben auch der Geist der Weisheit, und wenn ich selbst einen gar nicht weisen Vorwurf formuliere, kann ich von einem Algorithmus nicht mehr verlangen.

Liebe Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, entschuldige bitte. Ich werde künftig bei gesperrten Seiten mal einfach tief durchatmen.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Katholonien, Weltliches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Höfliche Kommentare sind willkommen. Erstkommentierer müssen auf die Freischaltung warten.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s