Tagesarchiv: 5. April 2017

Gehorsam, Kritik und Katzbuckelei

Wegen meiner kritischen Haltung gegenüber einer Gesetzeslage, die die Vernichtung ungeborener Menschen “kinderleicht“ macht, wurde mir mangelnde Staatstreue vorgeworfen. Das ist unter allen Vorwürfen, denen Lebensrechtler sich stellen müssen, immerhin einer der originellsten. Ich bin keine Anarchistin; ein funktionierendes Staatswesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare