April, April!

Der gestern hier vorgestellte gregorianische Ruf zur Vigil steht in keinem Graduale und keiner klösterlichen Handschrift der Welt. Auch die erwähnten Notizen zum Caffee-Kanon findet man nur auf diesem Weblog.

Meine Geschichte des Kaffee-Kanons gehört in die Rubrik Aprilscherz.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Weltliches abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.