Christus ist geboren

Weil man gar nicht oft genug Frohe Weihnachten wünschen kann, tue ich es auch heute!

Alpha und Omega

Das Kind in der Krippe ist Licht für die Welt
Von Ihm sind die lichtvollen Boten bestellt,
Und Sein sind die Hirten und Herden im Feld,

Die Jungfrau, die Ihn an der Mutterbrust nährt,
Der Tischler, der von Ihm Gefahren abwehrt,
Die Weisen, zu Ihm von den Sternen bekehrt,

Ein jeder, der für Ihn die Seelen gewinnt,
Was war und was ist und was sein wird, beginnt
In Bethlehems Krippe, im göttlichen Kind.

© Claudia Sperlich

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Katholonien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.