Zyklische Sonette auf Radio Horeb

Das Buch ist ja nicht erst seit gestern auf dem Markt.
Radio Horeb hat es auch nicht erst gestern, sondern schon am 1. November vorgestellt – aber ich hatte das ganz vergessen. Die Aufnahme war eher nebenher entstanden, direkt nach der Aufnahme meines letzten Credo-Beitrages. Heute wurde ich daran erinnert.

Hier ist die mp3, von 0:14:39 bis 0:25:37 geht es um mein Buch Zyklische Sonette, aus dem ich auch einen kleinen Zyklus vorlese.

Nun denn – hört und kauft!

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Katholonien, Literatur abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.