Heilige Maria aus Magdala, bitte für uns

Manchmal braucht die Kirche eben ein bißchen länger – aber irgendwann ist dann der Gedenktag der Apostola apostolorum doch hochgestuft zum Feiertag.

Noli me tangere

Rabbuni!

Kein weiteres Wort
vor dem Ersehnten, dem Totgewussten,
dem Auferstandnen, der Liebe.

Mirjam!

Nur niederknien,
die Lippen schon Seinen Füßen nähern –

Berühre mich nicht!
Die harten Worte so sanft gesprochen –

Sag es den andern, dein Leben lang,
durch alle Zeiten, sage: Er lebt!

Und dann am Ende
ist alles Leben, sind alle Zeiten
nur eine kurze Unterbrechung,
nur die Zeit zwischen Kniefall und Kuss.

© Claudia Sperlich

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Katholonien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.