Blumen vor der Kirche

Die beiden Rundbeete vor St. Marien in Friedenau sind immer wieder eine Freude. Rosen und Lavendel blühen, und in der Mitte eines jeden Beetes steht ein schlankes Bäumchen.
Alle diese Pflanzen haben in irgendeiner Weise mit Maria zu tun. Die Rose ist ohnehin die Marienblume par excellence, der Lavendel hat ikonographisch auch mit ihr zu tun, und viele dieser Züchtungen nehmen zudem im Namen auf die Gottesmutter Bezug.

Blassrosa Rose
Lavendel
Rosa Rose
Prunus

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Katholonien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.