Das Entsetzen der Dinge

Heute konnte ich einen wesentlichen Abschnitt der Aktion Wo Glaube Raum gewinnt – das Entrümpeln, Aufräumen und Putzen einer Wohnung eines Freundes einer Freundin – zufriedenstellend abschließen.

Der Staubsauger sieht es mit Entsetzen. Er hat nichts zu tun! Er ist arbeitslos! Er ist existenziell bedroht!

Entsetzter Staubsauger

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Katholonien, Weltliches abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.